Internet

Was ist Youtube eigentlich? Eine Definition

Definition von Youtube: YouTube ist ein Online-Dienst zum Hosten und Streamen von Videos, der soziale Funktionen zum Teilen und Kommentieren von Inhalten enthält. Die Plattform ist eine der meistbesuchten Websites der Welt.

Geschichte der YouTube-Videos

tech internet was ist youtube eigentlich 300x169 - Was ist Youtube eigentlich? Eine DefinitionEs wurde 2005 von drei PayPal-Mitarbeitern gegründet: Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim. Im darauffolgenden Jahr, im Oktober, übernahm Google YouTube für 1,65 Milliarden Dollar. Der Dienst finanziert sich über Display-Werbung, die in Videos eingeblendet wird.

YouTube hat mehr als eine Milliarde Nutzer. Der Dienst ist in 88 Ländern und 76 Sprachen verfügbar. Mehr als die Hälfte der eine Milliarde Stunden Videos, die täglich angesehen werden, werden auf Smartphones angesehen. Die deutsche Version von YouTube wurde im November 2007 gestartet.

YouTube ist in thematische Kategorien gegliedert und verfügt über eine Suchmaschine, mit der Benutzer Inhalte über Schlüsselwörter finden können. Während die meisten Videos von Einzelpersonen, den sogenannten „Youtubern“, hochgeladen werden, hat sich die Seite allmählich zu einer allgemeinen Unterhaltungsplattform entwickelt und beherbergt viele offizielle Kanäle traditioneller Medien. Die populärsten YouTube-Kanäle und die offiziellen Partner der Seite erhalten einen Prozentsatz der Werbeeinnahmen, die sie generieren helfen.

YouTube-Kanäle: Youtuber monetarisieren ihr Publikum

Einige der beliebtesten YouTube-Kanäle werden von Personen betrieben, die zu Berühmtheiten geworden sind. Dies sind oft Kanäle, die sich mit Videospielen, Mode, Humor oder Kochen beschäftigen. Der Kanal mit der größten Anzahl an Abonnenten ist der von Felix Kjellberg alias PewDiePie mit über 110 Millionen (Zahlen vom Juli 2021). Sein Jahresumsatz wird auf 15 Millionen Dollar geschätzt.

Im Jahr 2015 führte YouTube ein kostenpflichtiges Abonnement namens YouTube Red ein, das Abonnenten werbefreien Zugang zu Videos und die Möglichkeit bietet, diese zur Offline-Ansicht zu speichern. Damit folgte YouTube dem Trend des aufkommenden Video-on-Demand-Streaming und dem Erfolg von Diensten wie Netflix und Hulu. Im März 2017 wurde in den USA ein Abo-TV-Angebot namens YouTube TV gestartet. Es vereint etwa vierzig Kanälen der wichtigsten US-Networks: ABC, CBS, FOX, NBC, ESPN.

Was ist YouTube?

YouTube ist eine Website und eine mobile Anwendung, auf der Benutzer Videos ansehen und veröffentlichen können. Diese 2005 gegründete Online-Videohosting-Site hat ihren Sitz in Kalifornien in den Vereinigten Staaten und wurde 2006 von Google übernommen. Heute ist sie eine der größten Tochtergesellschaften von Google. Mit dem Überschreiten der 2-Millionen-Nutzer-Marke im Jahr 2020 pro Monat ist YouTube führend im Bereich Video-Streaming. Das Betrachten ist kostenlos, was sehr zur Beliebtheit der Seite beiträgt.

Es gibt kostenpflichtige Dienste, die den Abonnenten vorbehalten sind und es ihnen z. B. erlauben, eigene Videos unbegrenzt zu veröffentlichen. Mit seiner Suchleiste ist YouTube eine echte Suchmaschine, um Videoinhalte verschiedener Art zu finden: Songs, Nachrichten, Filme, Dokumentationen, Serien, Cartoons, Tutorials, Einkaufsführer …

Was ist der Zweck von YouTube?

was ist der zweck von youtube 300x169 - Was ist Youtube eigentlich? Eine DefinitionDas kommt auf den Zweck an. Für Millionen von Nutzern ist YouTube eine Informations- und Unterhaltungsseite. Sie können eine Nachrichtensendung, einen Wetterbericht, Aufnahmen eines schweren Unfalls, über den alle reden, eine Zusammenfassung eines Fußballspiels, einen Film oder eine Dokumentation ansehen. Handwerker finden hier viele Anleitungen für den Einsatz von Werkzeugen. Einige der verrückten Videos, die von Amateuren gepostet werden, geben einen Einblick in ihr persönliches Leben und ihre Erfahrungen. Künstler, ob professionell oder nicht, nutzen YouTube zu Marketingzwecken, um ein großes Publikum zu erreichen und sich so bekannt zu machen.

YouTube ist auch ein echter Hebel für Influencer, die ihre neuen Kleider oder Schminktechniken präsentieren wollen. Die Plattform ist auch ein interessantes Tool für selbständige Unternehmer. Ihre Videos vermitteln ihren Kunden und Interessenten ein Gefühl von Sicherheit, Nähe und Dynamik, das sehr geschätzt wird.

Die Veröffentlichung von Videos auf YouTube verbessert die Sichtbarkeit im Web erheblich, denn die Algorithmen von Suchmaschinen wie Google berücksichtigen das Veröffentlichen dieser Inhalte. Und bessere Sichtbarkeit bedeutet mehr Traffic auf Ihrer Website, mehr Verkäufe und mehr Umsatz. Manche YouTuber verdienen sehr viel Geld dank der Werbung, die Unternehmen auf ihrem Kanal schalten.

Wie funktioniert YouTube?

YouTube zeichnet Ihr Surfverhalten auf, um mehr über Ihren Geschmack, Ihre Vorlieben, Ihr Verhalten und die Häufigkeit der Nutzung der Website zu erfahren. Dies ermöglicht es YouTube, Ihnen personalisierte Empfehlungen zu geben. Aus diesem Grund zeigt die Videowand auf der Startseite, wenn Sie sich über Ihren Computer oder Ihr Smartphone bei der Plattform anmelden, Inhalte an, die Sie bereits gesehen haben oder die Sie interessieren könnten.

YouTube schlägt auch Kanäle vor, denen Sie folgen können, sowie andere kostenpflichtige Dienste und zeigt Ihnen gespeicherte Wiedergabelisten an. Wenn Sie einen Kanal abonnieren, erhalten Sie auf Wunsch eine E-Mail, um benachrichtigt zu werden, wenn ein neues Video veröffentlicht wird. Die Plattform stellt den Teilnehmern verschiedene Tools zur Verfügung, mit denen sie ihre Kreationen verfeinern können, z. B. einen Video-Editor, mit dem sie Filter, Text und Töne zu ihren Videos hinzufügen können.

Um in den Augen ihrer Nutzer glaubwürdig zu bleiben, verpflichten sich die YouTube-Administratoren, Mechanismen einzurichten, um Fehlinformationen zu bekämpfen, Kinder zu schützen, die Menge an extremistischen oder zu Hass aufstachelnden Inhalten zu begrenzen…

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Mit welchem Shutdown Befehl fahre ich meinen PC aus der Ferne herunter?

Mit welchem Shutdown Befehl fahre ich meinen PC aus der Ferne herunter?

Mehr erfahren
Was ist Wi-Fi eigentlich? Eine Definition

Was ist Wi-Fi eigentlich? Eine Definition

Mehr erfahren