Internet

Diese neue Plattform revolutioniert Online-Investments

Die Franzosen haben noch nie so viel gespart wie aktuell. Die angehäuften Summen sammeln sich in Folge auf Girokonten oder Sparbüchern an und bringen leider eine nur sehr geringe Rendite. Jetzt ist es jedoch möglich, Ersparnisse einfach und effektiv zu erhöhen. Wie das geht, zeigen wir im Folgenden.

Es ist ganz einfach, von zu Hause aus in leistungsstarke Fonds zu investieren! Und das schon ab 300 €. Genau das ist die Mission von Mon Petit Placement: einen einfachen und innovativen Service anzubieten, der Einzelpersonen dabei hilft, ihre Ersparnisse schnell wachsen zu lassen!

High-End-Investitionen endlich zugänglich

Das in Lyon ansässige Fintech bricht die Investment-Codes: Die vorgeschlagenen Produkte werden als „High-End“ bezeichnet, weil sie normalerweise Anlegern mit sehr beträchtlichen Mitteln vorbehalten sind. Dabei handelt es sich um leistungsstarke Produkte, die von Vermögensverwaltungsexperten sorgfältig ausgewählt wurden, damit jeder Nutzer entsprechend seinem Risikoniveau, seinen Zielen und seinem Profil investieren kann.

Wie funktioniert das?

plattform neue investments 300x169 - Diese neue Plattform revolutioniert Online-InvestmentsAlles ist 100% online und es ist möglich ab 300 € zu investieren. Das Gute: hinter dem Fintech steht eine solide Partnerschaft: Die Ersparnisse sind in einer Lebensversicherung über die Versicherungspartner des Fintechs, wie etwa Generali, untergebracht. Wie bei jedem Lebensversicherungsvertrag ist das Geld nicht gesperrt und bleibt jederzeit verfügbar.

Das Angebot ist übersichtlich und gut lesbar. Es dauert nur wenige Minuten, um Ihr Profil zu definieren, bevor Sie ein Video mit einer persönlichen, auf Ihre Situation zugeschnittenen Anlageberatung erhalten.

Unterstützung passend zu Ihrem Profil

Mon Petit Placement hilft jedem Benutzer, sein Anlegerprofil unter den vier vorgeschlagenen zu definieren: willig, tatkräftig, ehrgeizig oder furchtlos! Jedes Profil entspricht einem mehr oder weniger hohen Risikoniveau und damit einer potenziellen Rentabilität, die proportional zum eingegangenen Risiko ist.

Das Intrepid-Profil hat ein Renditeziel von 12 % pro Jahr, verglichen mit 3 % für das Voluntary-Profil. Investoren können dann ihre Investition mit sieben thematischen Optionen vervollständigen, die das aktuelle Geschehen widerspiegeln: Klima, Technologie, Gesundheit, Solidarität, Beschäftigung, Gleichberechtigung oder auch Relance, ihr brandneues Portfolio, das es Investoren ermöglicht, in französische Unternehmen zu investieren, die im aktuellen Kontext Unterstützung benötigen.

In jedem Profil oder in den thematischen Optionen wurden die Fonds unter den größten Verwaltungsgesellschaften und nach ihrer Performance ausgewählt. Beachten Sie jedoch, dass die vergangene Performance keine Garantie für die zukünftige Performance ist. Sie können Ihre Investition dann ganz einfach auf Ihrem PC, Tablet oder sogar Smartphone verfolgen.

Erfolgsabhängige Vergütung

Mon Petit Placement verdient sein Geld dank seiner Win-Win-Strategie. Das Fintech berechnet nur dann eine Provision, wenn die Anlage des Kunden „performt“. Jedes Quartal, wenn es Gewinne gibt, wird der Provisionssatz angewendet. Wenn nicht, wird auch nichts berechnet.

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Vorsicht Virus tarnt sich als Android-Update!

Vorsicht: Virus tarnt sich als Android-Update!

Mehr erfahren
Achtung Gefälschte Netflix-App bringt Ärger

Achtung: Gefälschte Netflix-App bringt Ärger

Mehr erfahren