Chemie

Xylol – Was ist das? Eine Definition

Xylol ist ein aromatischer Kohlenwasserstoff, der sich von Benzol ableitet und die chemische Formel C8H10 hat. Die Bezeichnung aromatisch deutet nicht auf einen bestimmten Geruch hin. Stattdessen sind Aromate in der Chemie Moleküle mit einem bestimmten Aufbau. Aromate werden auch Arene genannt.

Bei Zimmertemperatur ist Xylol eine farblose Flüssigkeit. Es hat einen unangenehmen Geruch – je nach den Umständen ist er schon bei Konzentrationen von 0,08 ppm wahrnehmbar – und ist leicht entzündlich.

xylol was 300x169 - Xylol - Was ist das? Eine DefinitionXylol hat drei Strukturisomere

  • 1,2-Dimethylbenzol, auch bekannt als Orthodimethylbenzol (o-Xylol)
  • 1,3-Dimethylbenzol, auch bekannt als Metadimethylbenzol (m-Xylol)
  • 1,4-Dimethylbenzol oder Paradimethylbenzol (p-Xylol)

Von einem Isomeren spricht man, wenn chemische Verbindungen die gleiche Summenformel haben, aber eine unterschiedliche Struktur aufweisen.

Technisches Xylol ist ein Gemisch aus diesen drei Isomeren, wobei m-Xylol immer in der Überzahl ist. Die Anteile der verschiedenen Isomere – und anderer Bestandteile wie Ethylbenzol – hängen davon ab, woher das Produkt stammt, ob es z. B. durch katalytische Reformierung oder durch Cracken gewonnen wurde.

Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Xylol

Xylol ist ein Erdölderivat und wird als Lösungsmittel in Farben und Lacken, in der Druckerei, in der Gummi- und Lederherstellung, in der Reinigung und als Pflanzenschutzmittel verwendet. Xylol kommt auch als Rohstoff in der Kunststoffindustrie und als Zusatzstoff in einigen Kraftstoffen zum Einsatz.

Die schädlichen Auswirkungen von Xylol hängen natürlich von der Dauer und Art der Exposition ab. Ist man hohen Mengen ausgesetzt, sind die ersten Symptome, selbst bei kurzfristiger Exposition, beispielsweise Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und Gleichgewichtsstörungen. Es folgen Reizungen der Haut, der Augen, der Nase und des Rachens, Atembeschwerden, Gedächtnisverlust usw. Die Exposition gegenüber Farbdämpfen, die zu 90 % aus Xylol bestehen, kann sogar zum Tod führen.

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Was bedeutet Kovalente Bindung?

Kovalente Bindung – Was ist das? Eine Definition

Mehr erfahren
Californium - Was ist das? Eine Definition

Californium – Was ist das? Eine Definition

Mehr erfahren