Flora

Süßwasseraquarium: Welche Pflanzen sind einfach zu halten?

susswasseraquarium pflanzen einfach halten 300x300 - Süßwasseraquarium: Welche Pflanzen sind einfach zu halten?Aquatische Glyzinie, Javamoos, Heudelot’s Bolbitis oder Faux Tenellus? Welche natürlichen Wasserpflanzen sind nach ihren Eigenschaften zu wählen?

Wie Sie Ihr erstes Süßwasseraquarium einrichten? Natürliche Pflanzen sind wahrscheinlich die beste Option. Sie können mehrere Funktionen in einem Aquarium haben:

  • sie bilden einen natürlichen Teppich,
  • sie schaffen ein schönes Dekor,
  • sie verdecken die Aquarieneinrichtung,
  • sie balancieren die Aquarienumgebung aus,
  • sie dienen den Aquarienfischen auf vielfältige Weise.

Dieser letzte Punkt ist sehr wichtig. Aquariumpflanzen werden von Fischen für viele Dinge genutzt: Sicherheit, Komfort, Nahrung und Fortpflanzung. Sie spielen eine wichtige Rolle in einem gesunden Aquarium. Wenn Sie zum ersten Mal ein Aquarium einrichten, wählen Sie am besten Pflanzen, die robust sind und wenig Pflege benötigen.

Kleine Auswahl an Süßwasser-Aquariumpflanzen

Water Wisteria

beste susswasser aquariumpflanzen 300x200 - Süßwasseraquarium: Welche Pflanzen sind einfach zu halten?Sehr beliebt bei tropischen Aquarianern, wächst die Water Wisteria, oder auch Indischer Wasserstern mit ihren langen, grünen, spitzen Blättern schnell. Es erfordert nur minimale Pflege und wird verwendet, um einen grünen „Teppich“ im Vorder- oder Hintergrund zu schaffen.

Javamoos

Eine sehr beliebte Pflanze, die wenig Pflege benötigt und sehr gut auf Felsen oder Holz wächst. Sie ist multifunktional, deckt den Boden ab, schützt Jungfische und ist eine Nahrungsquelle.

Falscher Tenellus

Diese Pflanze bildet eine schöne Matte im Aquarium. Hauptsächlich als Vordergrunddekoration verwendet, überschreitet sie nie eine Höhe von 8 cm. Ihr Wachstum ist recht langsam und um den „grasigen“ Effekt zu erzielen, benötigen Sie eine starke Beleuchtung.

Amazonas-Schwertpflanze

Mit ihren schwertähnlichen Blättern kann sie bis zu 50-60cm hoch werden und ist ideal für den Hintergrund des Aquariums.

Heudelot’s Bolbitis

Dieser Wasserfarn haftet ideal an Unterlagen wie Steinen und Wurzeln. Er kann sowohl am Boden des Aquariums als auch im Vordergrund eingesetzt werden. Sie benötigt relativ wenig Pflege und ist einfach zu züchten.

Sie haben die Wahl!

Erdbeerpflanze pflanzen - gute Tipps

Wie und wann pflanzt man eine Erdbeerpflanze?

Mehr erfahren
Clementine oder Mandarine: Der Unterschied

Clementine oder Mandarine – was ist der Unterschied?

Mehr erfahren