Was ist Unternehmen Barbarossa?

Unternehmen Barbarossa bezeichnet den Einmarsch des Dritten Reiches in die UdSSR. Er begann am 22. Juni 1941 und endete im Februar 1942, nachdem die Rote Armee die Schlacht um Moskau gewonnenen hatte. Es ist die wichtigste territoriale Schlacht des Zweiten Weltkriegs. Das Scheitern der Operation Barbarossa war ein Wendepunkt für den Ausgang des Konflikts.

Die Anfänge des Unternehmens Barbarossa

barbarossa 300x300 - Was ist Unternehmen Barbarossa?Am 22. Juni 1941, auf den Tag genau ein Jahr nach dem von Frankreich unterzeichneten Waffenstillstand, beschloss Hitler, eine militärische Operation gegen die UdSSR zu starten. Zu dieser Zeit war die Sowjetunion die einzige Macht, welche die Vorherrschaft des Dritten Reiches auf dem europäischen Kontinent verhindern konnte. Die Operation war zunächst aufgrund des Überraschungseffekts und der mangelnden Organisation der sowjetischen Armee erfolgreich, da die meisten Offiziere von den Rotgardisten während des Bürgerkriegs getötet worden waren. Im Oktober umzingelte die deutsche Armee Moskau.

Unternehmen Barbarossa, die erste Niederlage der Wehrmacht

Seit Ausbruch des Krieges war das deutsche Landheer, die Wehrmacht, unbesiegt. Ihre erste Niederlage erlitt sie in der Schlacht von Moskau. Die Schlacht um Moskau, die im Oktober begann und am 22. Januar endete, war ein Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs. Der nationalsozialistische Expansionismus wurde gestoppt und ging danach weiter zurück. Der sehr harte Winter und der russische patriotische Aufschwung sind die Ursachen für diese militärische Wende.

Operation Barbarossa, die größte territoriale Schlacht der Menschheit

Die Entscheidung, die UdSSR anzugreifen, war ideologisch. Hitler wollte einen Lebensraum für die Arier erobern und die slawischen Völker unterdrücken. Dafür nutzte er alle möglichen Mittel. Etwa 80% der militärischen Verluste im europäischen Raum wurden durch den deutsch-sowjetischen Kampf verursacht. Während des Krieges befanden sich rund 34 Millionen Russen und 20 Millionen Deutsche an der Front. Das Unternehmen Barbarossa führte zur größten territorialen Schlacht der Menschheitsgeschichte.

Die ersten Massaker

Während der Operation Barbarossa kam es zu den ersten systematischen Massakern an Juden durch die Einsatzgruppen.

Urhebender Autor: Futura Redaktion