Fauna

So gelingt der Einstieg in die Haltung und Zucht von Süßwassergarnelen

Viele Aquarianer lassen sich von der spannenden Süßwasser-Garnelenzucht verführen. Warum Sie nicht auch? Eine kurze praktische Anleitung für Anfänger.

Shrimp ist trendy. Dieses Krustentier hat sich zu einem unumgänglichen Kleinod in der Aquarienwelt entwickelt. Aber wie bei den Fischen ist ihr Überleben an die Einhaltung einiger grundlegender Regeln geknüpft.

Grundregeln für gesunde Süßwassergarnelen

grundregeln susswassergarnelen 300x300 - So gelingt der Einstieg in die Haltung und Zucht von SüßwassergarnelenZunächst einmal sollten Garnelen nicht zusammen mit übergroßen Fischen gehalten werden, um eine Prädation zu vermeiden. Selbst wenn sie Verstecke haben, werden sie, wenn sie gejagt werden, allmählich aus Ihrem Aquarium verschwinden.

Sie sollten sich auch des allgemeinen Risikos der Hybridisierung zwischen verschiedenen Arten bewusst sein. Um eine Schwächung der ursprünglichen Stämme zu vermeiden und die verschiedenen Gruppen nicht in Konkurrenz zueinander zu setzen, wird empfohlen, die verschiedenen Arten nicht im selben Aquarium zu mischen.

Im Gegensatz zu den meisten tropischen Fischen bevorzugen die Garnelen eine Temperatur zwischen 20 und 24°C. Höhere Temperaturen bewirken eine Beschleunigung des Stoffwechsels und damit eine Verkürzung der Lebensdauer.

Garnelen sind Detritusfresser, sie schätzen das Vorhandensein von Pflanzen sehr, sowohl zum Verstecken als auch zum Fressen. Die Garnele schläft nie und verbringt die ganze Zeit damit, ihre Nahrung zu erkunden.

Um zu wachsen, muss sich die Garnele häuten und dann ihre Kutikula loswerden, die manchmal mit einem Kadaver verwechselt werden kann. Halten Sie die Augen offen!

Welche Garnele soll ich wählen?

welche garnele wahlen 300x180 - So gelingt der Einstieg in die Haltung und Zucht von SüßwassergarnelenDie Red Cherry-Garnele: Mit ihrem orangefarbenen bis leuchtend roten Panzer und einer Größe von nur drei bis vier Zentimetern hat diese Garnele eine kurze Lebenserwartung von etwa eineinhalb Jahren, aber ihre Reproduktionsgeschwindigkeit ist hoch. Der Vorteil der Red Cherry Süßwassergarnele ist, dass sie nicht viel Platz benötigt. Ein 20-Liter-Nano-Aquarium kann für eine kleine Gruppe von sechs Individuen mehr als ausreichend sein. Der einzige Schwachpunkt ist, dass es nicht empfohlen wird, mit anderen Fischen zusammenzuleben.

Die White Pearl Garnele: eine Art, die sehr einfach zu züchten und zu pflegen ist, sie eignet sich für erste Erfahrungen in der Garnelenzucht. Die Population wächst mit einer überraschenden Geschwindigkeit. Ihr Name bezieht sich auf die Farbe der Eier, die wie kleine weiße Perlen aussehen.

Quellen:

Welches Landlebewesen war das größte Tier der Welt?

Welches Landlebewesen war das größte Tier der Welt?

Mehr erfahren
Das kleinste Chamäleon Brookesia nana

Dieses Chamäleon ist das kleinste lebende Reptil der Welt

Mehr erfahren