Was sind die besten Wecker-Apps?

Möchten Sie einen effizienteren Wecker, um die schwierigen Morgenstunden zu bewältigen? Oder möchten Sie einfach nur einmal eine andere Anwendung als die auf Ihrem Smartphone vorinstallierte testen? Dann bieten wir Ihnen im Folgenden eine Auswahl der besten Wecker-Apps.

Aufwachen ist eine Tortur, der wir nicht alle gewachsen sind. Während manche Menschen sofort aufstehen können und dynamisch sind, sobald die Glocke läutet, haben andere etwas mehr Mühe und brauchen vielleicht etwas zusätzliche Hilfe.

Während vorinstallierte Wecker-Apps auf Smartphones die grundlegende Aufgabe erfüllen, für die sie entwickelt wurden, können andere mit weitaus fortgeschritteneren Funktionen von Google Play oder dem App Store heruntergeladen werden. Aber lesen Sie selbst.

Alarmy

beste wecker apps 300x300 - Was sind die besten Wecker-Apps?Nach Angaben des Erfinders ist Alarmy in 97 Ländern die Nummer 1 der Wecker-Apps. Die Oberfläche ist einfach und in wenigen Minuten erlernbar. Jedes Mal, wenn Sie einen Alarm einstellen, können Sie ganz klassisch die Wiederholung an mehreren Wochentagen festlegen und Ihren ganz persönlichen Weck-Ton unter den vorgeschlagenen oder in Ihrem Smartphone gespeicherten Musikstücken auswählen. Auch können Sie natürlich die Lautstärke einstellen und eine Vibration aktivieren.

Aber das Alarmy so beliebt ist und sich als die beste Anwendung qualifiziert hat, hat noch einen anderen Grund: Die App hat nämlich originelle Möglichkeiten zum Ausschalten des Weckers. Sie können z. B. die Option „Matheaufgaben“ wählen und eine Anzahl von Aufgaben einstellen, die Sie lösen müssen, damit der Alarm aufhört zu klingeln. Die Aufgaben variieren dabei in ihrer Komplexität: Es gibt sechs verschiedene Schwierigkeitsgrade. Hier ein Beispiel für die Mutigen: (162×87) +1878. Nach dieser Berechnung sollten Sie wirklich wach sein!
Doch Sie haben auch die Möglichkeit, ein Referenzfoto aufzunehmen, das in Ihrem Gerät gespeichert wird. Wenn der Alarm ausgelöst wird, müssen Sie das gleiche Bild mit einer von Ihnen definierbaren Genauigkeit aufnehmen.

Außerdem haben Sie die Optionen „Schütteln“, bei der Sie Ihr Smartphone schütteln müssen, um den Wecker zu stoppen, oder „QR-Code“, bei der Sie einen QR-Code scannen müssen, den Sie vorher ausgedruckt haben. Wenn der Wecker gestoppt ist, können Sie die Nachrichten und das Wetter des Tages abrufen. Es gibt eine Pro-Version, mit der Sie Werbung entfernen und zusätzliche Funktionen freischalten können. Alarmy ist für Android und iOS verfügbar.

Shake-it

Shake-it ist eine Wecker-Anwendung, die das Kind in Ihnen begeistern wird. Tatsächlich werden Sie hier von Stimmen geweckt, die man mit niedlichen Manga-Figuren assoziieren könnte.

Nachdem Sie die Alarmzeit, den Tag des Alarms, die Stimme, die Lautstärke und eventuell einen Titel für den Alarm eingestellt haben, müssen Sie entscheiden, wie Sie den Alarm ausschalten wollen. Sie können zwischen Schütteln des Smartphones, Rufen (Singen geht auch!) und einmaligem oder mehrmaligem Drücken des Bildschirms wählen. Während Sie dies tun, wird eine animierte Figur auf dem Bildschirm angezeigt. Für jede Art von Alarm stehen drei Intensitätsstufen zur Verfügung. Ein Ratschlag: Testen Sie die Alarme vorher, da sie auf höchstem Niveau kompliziert zu stoppen sein können!

Sobald der Alarm gestoppt ist, können Sie in der App das Wetter und die Nachrichten des Tages abrufen oder die Funktion „Jetzt sprechen“ verwenden, um mit verbundenen Personen zu chatten. Die App ist komplett kostenlos und enthält wenig Werbung. Allerdings ist Sie auch nur für Android verfügbar.

Radio-Réveil

wecker app aufwachen 200x300 - Was sind die besten Wecker-Apps?Radio-Réveil ist eine 100% kostenlose und werbefreie Wecker-Anwendung. Ihr Prinzip ist einfach: Sie stellen die Uhrzeit des Weckers, das Datum und die Wiederholungen ein und wählen dann das Radio Ihrer Wahl unter mehr als 2.000 verfügbaren aus. Künftig weckt Sie damit Ihr Lieblingssender aus dem Schlaf.

Um ein wenig Zeit zu sparen, können Sie auch einen Timer für ein kurzes Nickerchen einstellen. Auch können Sie die Schlummerzeit einstellen, die Vibrationen aktivieren und entscheiden, ob der Alarm nach einer bestimmten Zeit oder einer bestimmten Anzahl von Schlummern automatisch ausgeschaltet werden soll. Die App ist sehr einfach gestaltet, aber sie kann die Farbe ändern und Sie können auch Ihre eigenen Favoriten importieren und speichern.

Eine „Wake-up Radio++“-Version, die für 1,99 € angeboten wird, bietet ein verbessertes Design, Wecker- und Radioplayer-Widgets, die Möglichkeit, das Kameralicht beim Aufwachen automatisch einzuschalten, die Statistik der gehörten Sender einzusehen und einiges mehr. Die App ist für Android verfügbar.

Sleep-as-Android

sleep as android 300x198 - Was sind die besten Wecker-Apps?Sleep-as-Android ist mit Abstand die vollständigste Wecker-Anwendung, die wir getestet haben. Sie bietet zunächst eine klassische Alarmfunktion, bei der Sie die Uhrzeit, die Wochentage, an denen der Alarm aktiv sein soll, die Dauer der Wiederholung und den Standardklingelton einstellen müssen. Der Standardklingelton kann einer aus der App selbst sein oder ein ganz persönlicher aus der eigenen Musikliste des Smartphones.

Wenn Sie zu einem tiefen Schlaf neigen, dann wählen Sie ein Captcha, bei dem Sie eine Aktion durchführen müssen, um den Wecker zu stoppen. So können Sie beispielsweise dazu aufgefordert werden, eine einfache Rechenaufgabe zu lösen, einen zuvor ausgedruckten QR-Code zu scannen, einen NFC-Tag zu verwenden, Ihr Gerät eine Weile zu schütteln, in Ihr „Traumtagebuch“ zu schreiben oder ein Selfie beim Lächeln zu machen.

Sie können mit dieser App auch eine ideale Schlafzeit einstellen. In diesem Fall kann die App so eingestellt werden, dass Sie ein paar Minuten vor dem Schlafengehen eine Benachrichtigung erhalten, um diese Schlafzeit einzuhalten. Wenn Sie ein Upgrade auf die Unlock-Version durchführen, können Sie den Schlaf-Tracker verwenden. Es zeichnet die Geräusche und Bewegungen auf, die Sie im Schlaf machen, um daraus Ihre Schlafzyklen abzuleiten.

Damit können Sie nicht nur die Graphen Ihrer verschiedenen Nächte vergleichen, sondern haben auch die Möglichkeit, die Anwendung so einzustellen, dass sie Sie am Ende des Schlafzyklus aufweckt, der der programmierten Weckzeit am nächsten liegt. Auf diese Weise vermeiden Sie das unangenehme Gefühl, mitten im Tiefschlaf unterbrochen zu werden. Die App kann auch dazu verwendet werden, Schnarchen zu erkennen und mit Geräuschen oder einer Vibration sanft einzugreifen.

Sleep-as-Android ist kompatibel mit Smartwatches (Peeble, Android Wear, Galaxy Gear, etc.), Gesundheits- und Aktivitätstracking-Apps (Google Fit, S Health) und ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in sozialen Netzwerken zu teilen. Wie der Name schon sagt, ist diese App ausschließlich auf Android-Geräten verfügbar.

Urhebender Autor: Futura Redaktion