Smartphone

Woher weiß ich, ob ich den Akku meines iPhones tauschen muss?

Die Leistung des Akkus eines Telefons nimmt mit der Zeit ab. Seine Lebensdauer hängt von der Nutzung, der Anzahl der Ladezyklen und der Wartung des Telefons ab. Wie können Sie den Zustand der iPhone-Batterie überprüfen?

akku meines iphones 300x169 - Woher weiß ich, ob ich den Akku meines iPhones tauschen muss?Was sind die Warnzeichen dafür, dass Sie die iPhone-Batterie wechseln müssen? Gute Frage! Die chemische Alterung von Lithium-Ionen-Batterien führt zu einer Verringerung der Lebensdauer der Batterie: Mit der Zeit nimmt die maximale Kapazität der Batterie ab, sodass sie nicht mehr zu 100 % gefüllt werden kann. Die maximale Leistung (Spitzenleistung) wird ebenfalls reduziert und die Impedanz erhöht, was zu einem Spannungsabfall an den Batteriepolen führt und die Gesamtfunktion beeinträchtigt.

Die folgenden Anzeichen können auf eine abgenutzte Batterie hinweisen:

  • die Lebensdauer der Batterie ist auf Stunden oder sogar Minuten reduziert
  • langsamere Starts von Anwendungen
  • reduzierte Lautsprecherlautstärke
  • die Batterie neigt zur Überhitzung

Diese Probleme verschärfen sich, wenn es kalt ist oder der Akku einen niedrigen Ladezustand hat.

Wo kann ich herausfinden, wie niedrig der Batteriestand ist?

Die iPhone-Batterie ist so ausgelegt, dass sie bei normalem Gebrauch nach 500 vollständigen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer ursprünglichen Kapazität behält. Seit iOS 11.3 gibt es eine App zur Überprüfung des Batteriestatus. Sie finden sie unter Einstellungen > Akku > Akkustatus. Es wird die maximale Akkukapazität angezeigt und ob das dynamische Leistungsmanagement aktiviert ist oder nicht. Wenn die maximale Akkukapazität unter 80 % liegt oder eine Warnmeldung auf der Registerkarte „Optimale Leistungskapazität“ erscheint, ist dies ein Zeichen dafür, dass Ihr Akku abgenutzt ist.

Apps zum Erkennen des richtigen Zeitpunkts für den Wechsel der iPhone-Batterie

Wenn Ihr iPhone älter als iOS 12 ist, können Sie eine App herunterladen, die den Zustand der Batterie analysiert, z. B. Battery Life, Battery Testing oder Battery iDoctor. Mit der App CPU-x können Sie die Systeminformationen des iPhones abfragen, einschließlich Batteriestand, Kapazität, Spannung und Entladungsrate. Bitte beachten Sie, dass diese Anwendungen nicht mehr in der Lage sind, den Batterieverbrauch anzuzeigen, wenn Sie iOS 12 oder höher haben.

In jedem Fall wird dringend empfohlen, die Batterie des iPhones durch Apple (75 Euro, wenn das iPhone nicht mehr unter Garantie steht) oder eine autorisierte Reparaturwerkstatt austauschen zu lassen. Es gibt auch Werkzeugkits und Anleitungen, um die Batterie selbst auszutauschen, aber das erfordert etwas Geschick. Sofern noch eine Garantie für das iPhone bestand, erlischt diese, wenn Sie es selbst öffnen.

Urhebender Autor: Céline Deluzarche

Wie können Sie AirPods mit einem Android Smartphone verwenden?

Wie kann man AirPods mit einem Android Smartphone verwenden?

Mehr erfahren
Wie kann man Google Chrome vom Smartphone entfernen?

Google Chrome vom Smartphone entfernen

Mehr erfahren