Smartphone

Iphone 4: Wie man mit einer Manipulation das neuste Betriebssystem verwendet

Eine einfache Manipulation ermöglicht die Verwendung eines iPhone 4, das mit der neuesten Version des Betriebssystems, iOS4.1, ausgestattet ist. Der Fehler ist groß und kann nur durch eine Neuauflage des Betriebssystems behoben werden.

Es ist ein Getreuer der Seite MacRumors, der gerade diesen riesigen Fehler in der für das iPhone4 vorgesehenen Version 4.1 des iOS entdeckt hat. Sobald das Telefon gesperrt ist, dauert es nur wenige Sekunden, um den Schutz zu überwinden und das Telefon wie gewohnt zu verwenden.

iphone 4 manipulation betriebssystem 300x200 - Iphone 4: Wie man mit einer Manipulation das neuste Betriebssystem verwendetDas Rezept ist täuschend einfach und basiert auf der Möglichkeit, auch mit einem gesperrten iPhone einen Notruf zu tätigen. So funktioniert es: Schalten Sie das Telefon ein und drücken Sie auf dem Bildschirm, auf dem Sie zur Eingabe des Passworts aufgefordert werden, die Notruftaste. Geben Sie eine Zahl ein, die mit # beginnt und vier Zeichen enthält (z. B., wie in diesem Video, ####). Drücken Sie dann die Anruftaste und sofort die Sperrtaste. Das iPhone4 zeigt dann seinen üblichen Wählbildschirm an: es ist entsperrt.

Moral der Geschichte: Lassen Sie Ihr iPhone4 nicht herumliegen. Die Korrektur dieses Fehlers kann nur in einer neuen Ausgabe von iOS erfolgen. Es wird nicht lange dauern, da 4.2 bereits in der Beta-Phase ist.

Urhebender Autor: Jean-Luc Goudet

Smartphones: induktives Laden ist nicht gut für den Akku

Smartphones: induktives Laden ist nicht gut für den Akku

Mehr erfahren
6G: Samsung trifft das THz-Spektrum

6G: Samsung trifft das THz-Spektrum

Mehr erfahren