Smartphone

Google: Wie deaktiviere ich Standortdaten auf meinem Smartphone?

Google verfolgt Ihren Standort auch dann, wenn die Geolokalisierung Ihres Mobiltelefons ausgeschaltet ist. Hier erfahren Sie, wie Sie den Internet-Riesen wirklich davon abhalten, Sie zu verfolgen.

Standortdaten deaktivieren

standortdaten smartphone 300x169 - Google: Wie deaktiviere ich Standortdaten auf meinem Smartphone?Um zu verhindern, dass Ihr Smartphone Ihre Bewegungen aufzeichnet, können Sie die Geolokalisierung blockieren. Aber Forscher haben herausgefunden, dass Google Apps immer noch Ihre Bewegungen aufzeichnen. Hier erfahren Sie, wie sie wirklich blockiert werden können.

Der erste Schritt besteht darin, die Aktivität der Google-Anwendungen zu blockieren, und die erste Einstellung ist online. Starten Sie dazu Ihren Browser und rufen Sie die Seite Google – Meine Aktivitäten auf, da dort Ihre Kontooptionen verborgen sind.

Klicken Sie dann auf „Aktivitätseinstellungen“ und deaktivieren Sie die Optionen „Web- und App-Aktivität“ und „Standortverlauf“. Es erscheint ein Fenster, das diese Deaktivierung bestätigt. Klicken Sie dann auf „Anhalten“.

Erfasste Standortdaten löschen

Sie können auch die bereits von Google erfassten Daten löschen. Gehen Sie dazu zurück zu Google – Meine Aktivitäten und klicken Sie auf „Standortverlauf“. Klicken Sie dann auf „Aktivitäten verwalten„, um Elemente zu löschen, die sich auf Ihre letzten von Maps aufgezeichneten Reisen beziehen.

Weitere nützliche Optionen für die Geolokalisierung auf Ihrem Smartphone…

Auf Ihrem Smartphone, egal ob Android oder iOS, können Sie die Verwendung von Geotagging ebenfalls anpassen. Um die Verwendung anzupassen, gehen Sie in den Einstellungen zur Option „Datenschutz“. Tippen Sie dann auf „Location Service“ und wählen Sie dort App für App aus, ob Sie den GPS-Zugriff erlauben wollen oder nicht.

Wählen Sie entweder „Nie“, wenn Sie nicht möchten, dass diese App Ihren Standort aufzeichnet, oder „Wenn aktiv“, wenn diese App Ihren Standort benötigt. Dies ist natürlich bei Anwendungen wie dem Wetter oder Maps der Fall. Sobald die App geschlossen wird, wird die Geolokalisierung auf Ihrem Smartphone beendet.

Urhebender Autor: Louis Neveu