Heimwerken

Wie kann man DTT mit einer terrestrischen Antenne empfangen?

Wenn Sie mit Ihrer terrestrischen Antenne Fernsehen empfangen können, sollten Sie auch DVB-T empfangen können. Eine Ausnahme sind weiße Gebiete, die kein DVB-T empfangen, oder Dörfer tief in den Bergen.

Überprüfen Sie die bestehende Installation

Es gibt keine spezielle DTT-Antenne. Stattdessen ist jede Rake-Antenne geeignet. In einigen Fällen wird es jedoch notwendig sein, sie neu auszurichten oder sogar zu ersetzen. Wenn Ihr Fernsehgerät alt ist, verfügt es außerdem nicht über einen DTT-Adapter und Sie müssen einen solchen nachkaufen. Der Preis dafür ist nicht sehr hoch.

Suche nach DTT-Kanälen

Wenn Sie einen Fernseher mit eingebautem DTT-Adapter haben, können Sie einfach nach den zu verbindenden Kanälen suchen. Wenn Sie einen Adapter kaufen mussten, müssen Sie ihn zwischen Ihrer Antenne und Ihrem Fernseher installieren. Führen Sie anschließend mit dem Adapter Ihre Sendersuche durch.

Im Falle von Problemen…

Es kann vorkommen, dass Sie keine Kanäle empfangen können. Dafür kann es viele Gründe geben. Bevor Sie darüber nachdenken, Ihre Antenne umzutauschen, überprüfen Sie zunächst alle Anschlüsse der Antenne und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind und dass das Verbindungskabel zur Antenne nicht zu lang ist. Danach können Sie die Antenne verschieben und sie so gut wie möglich auf die öffentliche Antenne ausrichten. Wenn auch dies nicht hilft, fragen Sie Ihre Nachbarn, ob sie ebenfalls Probleme haben. Möglicherweise brauchen Sie nur einen Verstärker, um DVB-T zu empfangen.

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Wie fliest man eine Arbeitsplatte: Tipps und Tricks

Wie fliest man eine Arbeitsplatte: Tipps und Tricks

Mehr erfahren
Wie kann man eigentlich das Signal einer TV-Antenne verbessern?

Wie kann man das Signal einer TV-Antenne verbessern?

Mehr erfahren