Büroautomation

Mit dieser Tastatur schreibt man zehnmal schneller

Durch das Spielen mit seinen Mini-Joysticks kann man mit dem CharaChorder bis zu 500 Wörter pro Minute schreiben, codieren und sogar Videospiele spielen – die Vorteile sind vielfältig.

tastatur schreibt schneller 300x169 - Mit dieser Tastatur schreibt man zehnmal schnellerDas amerikanische Startup-Unternehmen CharaChorder versucht, das Schreiben auf der Tastatur mit neuen, innovativen Geräten zu revolutionieren, die die Schreibgeschwindigkeit erheblich erhöhen. Mit seinem innovativsten Gerät können Sie bis zu 500 Wörter pro Minute schreiben, was besonders nützlich für Notizen, aber auch für die Verschlüsselung oder bestimmte Videospiele sein kann.

Bis zu 500 Wörter pro Minute zu schreiben, ist eine Leistung, die doppelt so beeindruckend ist wie das, was man heute als Experte mit einer herkömmlichen Tastatur erreichen kann. Vor allem aber verspricht es, fast zehnmal schneller zu tippen als ein normaler Mensch.

Eine unverzichtbare Lernerfahrung

Das Tippen von Texten in Rekordgeschwindigkeit kann in bestimmten Bereichen besonders interessant sein, angefangen bei der Kodierung und Programmierung. Eine weitere Anwendung, bei der die Tippgeschwindigkeit nützlich sein kann, sind Videospiele, bei denen die klassischen Tastaturkombinationen hier theoretisch im Schnelldurchlauf gespielt werden können.

Die Erfindung von CharaChorder sieht nicht wie eine klassische Tastatur aus, sondern wie zwei Module, eines unter jeder Hand, die jeweils über 9 kleine Joysticks verfügen, von denen jeder in vier verschiedene Richtungen kippen kann. Dies bietet eine beeindruckende Anzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Die Idee hinter dieser Innovation ist es, einen Text Wort für Wort und nicht mehr Buchstabe für Buchstabe zu schreiben. Dies geschieht durch Akkorde, die durch gleichzeitiges Drücken mehrerer Tasten realisiert werden. Es ist sogar denkbar, Shortcuts zu erstellen, sodass bestimmte Kombinationen direkt zu einem typischen Wort oder Satz führen. Das erfordert natürlich viel Übung, aber das Ergebnis kann wirklich verblüffend sein. Diese Lösung ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet.

Die Verantwortlichen von CharaChorder erinnern daran, dass die QWERTZ-Tastatur im 19. Jahrhundert erfunden wurde, noch bevor es Elektrizität gab, und dass es daher an der Zeit wäre, das Konzept weiterzuentwickeln. Diese neue Generation der „Tastatur“ wird umgerechnet für 249,99 US-Dollar angeboten und ist mit allen Betriebssystemen sowie mit jedem Computer, Tablet oder Smartphone kompatibel.

Das Startup bietet auch CharaChorder Lite an, eine etwas klassischere Version einer Tastatur in der bekannten Form, aber auch hier kann man durch gleichzeitiges Drücken mehrerer Tasten schnell ein Wort eingeben. Diese ist für 199,99 US-Dollar erhältlich.

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Muss die Quittung gestempelt sein oder reicht eine elektronische Signatur

Muss eine Quittung gestempelt sein oder geht es auch über eine elektronische Signatur?

Mehr erfahren