Büroautomation

Was ist künstliche Intelligenz (KI)? Eine Definition

Definition von Künstlicher Intelligenz: Künstliche Intelligenz (KI) ist die Verwendung einer Reihe von Techniken, die es Maschinen ermöglichen, eine Form von echter Intelligenz zu imitieren. KI wird in einer wachsenden Anzahl von Anwendungsbereichen eingesetzt.

was ist kunstliche intelligenz ki 1 300x169 - Was ist künstliche Intelligenz (KI)? Eine DefinitionDas Konzept wurde erstmals in den 1950er Jahren von dem Mathematiker Alan Turing eingeführt. In seinem Buch Computing Machinery and Intelligence wirft Turing die Frage auf, wie man Maschinen eine Form von Intelligenz verleihen kann. Er beschrieb einen Test, der heute als „Turing-Test“ bekannt ist, bei dem eine Testperson blind mit einem anderen Menschen und anschließend mit einer Maschine interagiert, die so programmiert ist, dass sie sinnvolle Antworten formuliert. Wenn die Versuchsperson nicht in der Lage ist, den Unterschied zu erkennen, dann hat die Maschine den Test bestanden und kann nach Ansicht des Autors wirklich als „intelligent“ bezeichnet werden.

Von Google über Microsoft, Apple, IBM und Facebook arbeiten alle großen Unternehmen der IT-Welt an den Problemen der künstlichen Intelligenz, indem sie versuchen, sie auf einige wenige Bereiche anzuwenden. Jeder hat künstliche neuronale Netze aufgebaut, die aus Servern bestehen und schwere Berechnungen in gigantischen Datenbanken verarbeiten.

AI, einige Anwendungsbeispiele

Künstliches Sehen ermöglicht es der Maschine beispielsweise, den Inhalt eines Bildes genau zu bestimmen und es dann automatisch nach dem gefundenen Objekt, der Farbe oder dem Gesicht zu klassifizieren.

Algorithmen sind in der Lage, ihre Berechnungen zu optimieren, während sie die Verarbeitung durchführen. Auf diese Weise werden Spam-Filter immer effektiver, wenn der Benutzer eine unerwünschte Nachricht identifiziert.

Die Spracherkennung gewinnt an Fahrt mit virtuellen Assistenten, die natürliche Sprache transkribieren können und dann Anfragen bearbeiten, indem sie entweder direkt per Text-to-Speech, Sofortübersetzung oder durch eine auftragsbezogene Abfrage antworten.

Künstliche Intelligenz, unendliches Potenzial

kunstliche intelligenz potenzial 300x200 - Was ist künstliche Intelligenz (KI)? Eine DefinitionDie Möglichkeiten der KI scheinen exponentiell zuzunehmen. In den letzten Jahren sind wir vom einfachen Chatbot zum Einsatz von künstlicher Intelligenz zur Unterstützung bei wichtigen Entscheidungen übergegangen, sei es im medizinischen oder militärischen Bereich.

Bei so vielfältigen Einsatzgebieten ist der Bedarf an Datenexperten in vielen Branchen zu spüren. Dies gilt insbesondere für die Akteure im Banken- und Versicherungswesen, die nicht gezögert haben, sich auf die Berufe von morgen vorzubereiten, mit spezialisierten Schulen und Ausbildungen zum Beispiel zum Data Analyst.

Während der Markt für künstliche Intelligenz im Jahr 2015 200 Millionen Dollar wert war, wird er im Jahr 2025 schätzungsweise fast 90 Milliarden Dollar wert sein.

Was ist künstliche Intelligenz?

Die Grenzen werden ständig nach hinten verschoben. Künstliche Intelligenz (KI), die einst ausschließlich der Science-Fiction angehörte, hält allmählich Einzug in unser Leben. Und die Möglichkeiten, die es bietet, gehen weit über die Zerstörungskraft des Terminators hinaus. Sie müssen nur mit Ihrem Google-Assistenten chatten, um dies zu erkennen.

Hinter künstlicher Intelligenz steckt eine Vielzahl von Geräten, die einen gemeinsamen Nenner haben: Die lernende Maschine. Diese Technologie ermöglicht es, eine große Menge an Daten in einem virtuellen Gehirn oder neuronalen Netzwerk zu speichern. Es wird zwischen starker künstlicher Intelligenz und schwacher künstlicher Intelligenz unterschieden. Zu ersterem gehören Maschinen, die in der Lage sind, intelligent zu handeln, aber auch abstrakte Konzepte zu assimilieren und ein reales Bewusstsein zu haben, das den vom Menschen erlebten Gefühlen nahe kommt. Maschinen, die auf das Lösen von Problemen beschränkt sind, fallen in die Kategorie der schwachen künstlichen Intelligenz.

Was ist der Zweck von künstlicher Intelligenz?

zweck von kunstlicher intelligenz 300x200 - Was ist künstliche Intelligenz (KI)? Eine DefinitionDie Anwendungsgebiete der künstlichen Intelligenz sind zahlreich. Sie ist in den Kameras von Smartphones vorhanden. Im Nachtmodus ermöglicht sie die Anpassung der Farbmetrik an die Umgebung und gibt einer beleuchteten Fassade ihre ursprüngliche Helligkeit zurück, um sie originalgetreu auf Ihrem Bild wiederzugeben.

In der Fotografie wird KI auch zur präzisen Erkennung von Szenen, zur Stabilisierung der Kamera oder zur Optimierung der Zoomgenauigkeit eingesetzt. Gesichtserkennung ist eine weitere Technologie, die durch künstliche Intelligenz ermöglicht wird. Sie wird eingesetzt, um den Benutzer eines Mobiltelefons zu erkennen, aber auch in größerem Umfang zur Identifizierung von Personen, zum Beispiel auf Flughäfen.

KI wird auch im militärischen Bereich (z. B. Drohnen), im Finanzsektor (Risikobewertung eines Vorgangs wie der Gewährung einer Hypothek), in der Medizin (Diagnose von Augenkrankheiten), in der Robotik, in Videospielen (Animation von Nicht-Spieler-Charakteren), im Transportwesen (Verkehrsmanagement in öffentlichen Verkehrsmitteln) und in der Industrie (Einrichtung von Wartungssystemen zur Bewältigung von Produktionsproblemen) eingeführt.

https://www.youtube.com/watch?v=hRaw0TYkUqE&ab_channel=Dokus%2CWissen%2CReportagen

Wie funktioniert die künstliche Intelligenz?

Mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Maschinen merken sich Verhaltensweisen. Dieses Auswendiglernen befähigt sie, Probleme zu lösen und in einer gegebenen Situation richtig zu handeln. Dieser Lernprozess wird mit Hilfe von Datenbanken und Algorithmen durchgeführt. Diese komplexe Arbeit hilft der Maschine, die Wichtigkeit eines Problems zu messen, mögliche Lösungen und ähnliche Situationen aus der Vergangenheit zu sichten, um richtig zu handeln.

Es ist in der Tat ein ausgeklügeltes und leistungsfähiges statistisches System, das die Maschine dazu bringt, eine Entscheidung zu treffen oder das erwartete Verhalten zu zeigen. Um den Grad der Intelligenz einer Maschine zu messen, wird sie dem Turing-Test unterzogen.

Quellen:
https://www.pwc.de/de/digitale-transformation/kuenstliche-intelligenz/kuenstliche-intelligenz-in-unternehmen.html
https://mixed.de/kuenstliche-intelligenz-wichtigste-unternehmen/

Was ist ein Mikroprozessor

Was ist ein Mikroprozessor? Definition

Mehr erfahren