Schlaf

Wie lange sollte ein gutes Nickerchen dauern?

Der Mittagsschlaf hat Tugenden wie Stressabbau, Muskelerholung und auch die Umstrukturierung von Neuronen. Es wäre daher schade, auf einen solchen zu verzichten. Doch welche Bedürfnisse haben Sie je nach Alter und wie lange ist die ideale Dauer eines guten Nickerchens?

mittagsschlaf fur erwachsene 300x169 - Wie lange sollte ein gutes Nickerchen dauern?Wer kennt nicht den Ansturm um 14.00 Uhr, kurz nach dem Mittagessen? Ja, der Mittagsschlaf reagiert auf ein Signal unserer biologischen Uhr. Es ist ein natürliches physiologisches Bedürfnis. Wenn seine Vorteile hinreichend bewiesen sind – in einigen Ländern wie China ist es sogar „reguliert“ – wie lange muss es dann dauern, um seine volle Wirkung zu entfalten?

Der ideale Mittagsschlaf für Erwachsene

Laut Dr. Eric Mullens, Leiter des Schlaflabors in Albi, „stellt der Mittagsschlaf einen Moment der Ruhe und Entspannung dar, der es ermöglicht, den Tag zu unterbrechen und bis zum Abend in Form zu bleiben. Dieses Schlafbedürfnis ist bei jedem Menschen vorhanden, aber je nach Alter in einem größeren oder geringeren Ausmaß. “

Tatsächlich halten Säuglinge und Kinder bis zum Alter von drei oder vier Jahren Nickerchen von mehr als drei Stunden. „Für Erwachsene liegt die ideale Schlafenszeit zwischen 10 und 20 Minuten, zwischen 13 und 15 Uhr. Unter normalen Bedingungen sollte man nicht zu lange schlafen, um Schlaflosigkeit in der folgenden Nacht zu vermeiden“, erklärt er.

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Bedürfnis am Mittagsschlaf bis zu welchen Alter

Mittagsschlaf: bis zu welchem Alter?

Mehr erfahren
Könnten wir ohne Schlaf leben?

Schlaflos: Könnten wir ohne Schlaf leben?

Mehr erfahren