Fauna

Wie kann man das Katzenalter berechnen?

Die Lebenserwartung einer Katze schwankt je nach Art und Lebensbedingungen zwischen 13 und 17 Jahren. Ein relativ hohes Alter, wenn man es mit dem eines Menschen vergleicht.

berechnung des katzenalters 300x169 - Wie kann man das Katzenalter berechnen?Normalerweise sagt man, dass ein Jahr Katzenleben sieben Jahren Menschenleben entspricht. In Wirklichkeit ist es ein bisschen komplizierter, denn Katzen werden schneller erwachsen als Menschen. Man schätzt, dass eine 12 Monate alte Katze ein 15 Jahre alter Teenager ist und dass sie mit 24 Monaten das „erwachsene“ Alter erreicht, was etwa 24 „menschliche“ Jahre entspricht. Mit jedem weiteren Jahr altert er dann um etwa vier Jahre in Menschengestalt.

Wenn Ihre Katze also neun Jahre alt ist, sind das 24 + (7×4) = 52 Jahre. Nach 20 Jahren kann eine Katze als „Hundertjährige“ bezeichnet werden. Dies ist jedoch keine offizielle Formel, und die Alterung hängt von vielen Faktoren ab. Noch komplizierter ist nur die Berechnung des Alters eines Hundes, da hier noch die großen Größenunterschiede zum Tragen kommen!

Wie lange lebt eine Katze?

Die Lebenserwartung einer Katze, die im Freien lebt, wird durch zwei geteilt, vor allem wegen des Unfallrisikos und der Gefahr von Infektionskrankheiten oder Parasitenbefall. Eine übergewichtige Katze wird im Vergleich zu ihren Artgenossen immer älter. Einige Rassen sind auch dafür bekannt, dass sie länger leben, wie z. B. die Birmakatze (durchschnittlich 16,1 Jahre), die Burmakatze (14,3 Jahre), die Siamkatze (14,2 Jahre), die Perserkatze (14,1 Jahre) oder die Britisch Kurzhaar (11,8 Jahre).

Wie beim Menschen lebt die weibliche Katze länger als der Kater (im Durchschnitt 1,8 Jahre), und eine sterilisierte Katze lebt sechs Monate länger als eine nicht sterilisierte Katze. Die ersten altersbedingten Krankheiten wie Arthrose und Nierenversagen treten in der Regel im Alter von 10 Jahren auf.

Laut Guinness-Buch der Rekorde wurde die älteste bekannte Katze namens Crème Puff 38 Jahre und drei Tage alt, das sind 169 Jahre in „menschlichem“ Alter!

Urhebender Autor: Céline Deluzarche

PLANET-HUND: Die Top 10 der intelligentesten Hunderassen

Die Top 10 der intelligentesten Hunderassen

Mehr erfahren
Hausspinnen: Warum sollte man sie nicht töten?

Hausspinnen: Warum sollte man sie nicht töten?

Mehr erfahren