Geschichte

Was geschah in der Reichspogromnacht?

Die Kristallnacht war ein Pogrom (gewalttätiger Aufstand), der in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 stattfand. Sie wurde von Adolf Hitler als Teil einer Politik zur Ausgrenzung der Juden aus Deutschland angeordnet.

Die Ursprünge der Kristallnacht

ursprunge kristallnacht 300x201 - Was geschah in der Reichspogromnacht?Seit der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 sind Juden das Objekt einer antisemitischen Politik. Mit den Nürnberger Gesetzen wurden ihnen 1935 viele Rechte und auch die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen. Ab 1938 wurden ihre Pässe beschlagnahmt, sie durften keinen medizinischen Beruf ausüben und mussten ihr gesamtes Vermögen deklarieren. Diese Maßnahmen sollten die Juden zur Auswanderung bewegen. Aber die Bewegung war den Nazis nicht schnell genug. Am 7. November 1938 ermordete ein junger Jude namens Herschel Grynszpan in Paris den deutschen Diplomaten Ernst vom Rath. Die Nazis nutzten diesen Akt, um die Kristallnacht zu starten, ein groß angelegtes Pogrom, das sie als Volksbewegung ausgaben.

Der Verlauf der Cristal Night

Auf Hitlers Befehl zündeten die SA (Sturmabteilung), die SS (Schutzstaffel), der SD (Sicherheitsdienst) und die Gestapo Synagogen an und plünderten jüdische Wohnungen und Geschäfte. Während SS-Kommandos jüdische Würdenträger ermordeten, organisierte die Gestapo die Verhaftung von Tausenden von Juden. Die Gewalt breitete sich in ganz Deutschland, aber auch in Österreich aus. In einigen Städten wurde die SA und SS von der Bevölkerung unterstützt, um die Juden zu schlagen und zu demütigen.

Kristallnacht: die Maut

Etwa 100 Juden wurden in der Nacht ermordet, 25.000 von ihnen wurden in Konzentrationslager geschickt. Es wurden 267 Synagogen und 7.500 Geschäfte zerstört. Tausende von Juden begingen Selbstmord als Folge der Misshandlungen in den Lagern. Die Kristallnacht vertrieb viele Menschen aus Deutschland, aber das Ausland weigerte sich, die meisten von ihnen aufzunehmen.

Fakten und Zahlen

Erst 1978, 40 Jahre nach der Reichskristallnacht, wurde in Deutschland an das Ereignis erinnert. Vor diesem Datum wurde es nur selten erwähnt.

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Was war eigentlich der Marshallplan

Kalter Krieg: Was war der Marshallplan?

Mehr erfahren
Alles über Gutenberg und die Erfindung des Buchdrucks

Gutenberg und die Erfindung des Buchdrucks

Mehr erfahren