Internet

Sucheinstellungen: Aktivieren von Google SafeSearch

Der SafeSearch-Modus von Google filtert die Ergebnisse der Suchmaschine, indem er Links zu expliziten Inhalten sowie sexuelle Bilder und Videos entfernt. Ein Hilfsmittel, das nützlich sein kann, wenn Kinder Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet benutzen werden.

Um SafeSearch verwenden zu können, benötigen Sie ein Google-Konto (eine GMail-Adresse ist auch in Ordnung), um diese Einstellung zu registrieren. Wenn SafeSearch aktiviert ist, sehen Sie die Meldung „SafeSearch-Funktion gesperrt“ in der oberen rechten Ecke der Suchergebnisseite.

Aktivieren von Google SafeSearch auf einem Computer

  • aktivieren von google safesearch 300x169 - Sucheinstellungen: Aktivieren von Google SafeSearchÖffnen Sie Ihren normalen Browser und gehen Sie auf die Startseite der Google-Suche. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke auf Einstellungen und dann auf Sucheinstellungen.
  • Aktivieren Sie auf der sich öffnenden Seite die Option Enable SafeSearch (SafeSearch aktivieren). Blättern Sie nach unten und klicken Sie auf Speichern. Sie müssen diesen Vorgang für jeden verwendeten Internet-Browser und für jedes auf dem Computer eingerichtete Benutzerprofil wiederholen. Außerdem muss der Browser so eingestellt sein, dass er Cookies akzeptiert.

Beachten Sie, dass Sie SafeSearch auch sperren können, um zu verhindern, dass andere es deaktivieren. Klicken Sie dazu noch in den Sucheinstellungen auf den Link SafeSearch sperren und bestätigen Sie Ihre Auswahl. Um diese Einstellung rückgängig zu machen, gehen Sie genauso vor und klicken Sie auf den Link SafeSearch entsperren.

Aktivieren von SafeSearch auf einem Android-Smartphone oder -Tablet

  • Öffnen Sie die Google-App auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet. Tippen Sie oben links auf der Seite auf das Symbol mit den drei horizontalen Balken und dann auf Einstellungen, Konten und Datenschutz.
  • Blättern Sie nach unten zu SafeSearch Filter. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um SafeSearch zu aktivieren. Bei neueren Versionen von Google ist dies kein Kontrollkästchen, sondern ein Schalter, den Sie verschieben können. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um SafeSearch zu deaktivieren.

Aktivieren von SafeSearch auf einem iPhone (iOS)

  • Öffnen Sie die Google-App und tippen Sie dann in der oberen linken Ecke des Startbildschirms auf das Zahnradsymbol. Wenn Sie Google Now geöffnet haben, blättern Sie nach unten, um zum Startbildschirm zurückzukehren.
  • Tippen Sie auf SafeSearch und wählen Sie dann die Einstellung Smart oder Strikt. Tippen Sie auf OK.

Urhebender Autor: Mark Zaffagni

WeTransfer: Wie versende ich große Dateien?

WeTransfer: Wie versende ich große Dateien?

Mehr erfahren
Welche Video Aufnahme Programme sind kostenlos

Welche Video Aufnahme Programme sind kostenlos?

Mehr erfahren