Schlaf

Mit wie viel Schlaf kann ich meine Nachtschicht gut überstehen?

Nachtarbeit kann schwer zu bewältigen sein. Wann und wie schlafen und essen Sie, wenn Sie von 20 Uhr bis 4 Uhr morgens arbeiten?

Wie erfüllen Sie die wesentlichen Bedürfnisse Ihres Körpers, wenn Sie zu Zeiten arbeiten, in denen Ihr Körper eigentlich schlafen sollte? Wenn Ihr Arbeitstag gegen 20 Uhr beginnt, beachten Sie diese praktischen Tipps.

Ein komplettes Abendessen, bevor Sie zur Arbeit gehen

Bevor Sie zur Arbeit gehen, nehmen Sie ein vollständiges Abendessen ein. Sie sollte Proteine (Fleisch oder Fisch), Gemüse und langsame Kohlenhydrate enthalten: Nudeln, Reis, Vollkornbrot usw.

Gutes Verhalten bei der Arbeit

schlafen vor der nachtschicht 300x169 - Mit wie viel Schlaf kann ich meine Nachtschicht gut überstehen?Vermeiden Sie während der Arbeitsnacht unbedingt zuckerhaltige Snacks. Sie fügen Kalorien zu denen anderer Mahlzeiten hinzu, ohne Ihnen einen „Boost“ zu geben. Nehmen Sie dagegen zwischen 1 Uhr und 3 Uhr nachts einen protido-glykämischen Snack zu sich, der Sie wach hält. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie regelmäßig Flüssigkeit zu sich nehmen.

Nach der Arbeit

Gegen 4 Uhr morgens, wenn Ihr „Arbeitstag“ vorbei ist und kurz vor dem Einschlafen, bieten Sie sich ein leichtes Frühstück an.

Wie kann man den morgendlichen Schlaf steuern?

Wenn Sie aufstehen, in der Regel zwischen 13 und 15 Uhr, nehmen Sie ein traditionelles Frühstück ein. Beachten Sie, dass der Schlaf am Morgen durch die Umgebungsgeräusche oft sehr erschwert wird. Um Ihre Chancen zu wahren, Morpheus unter den besten Bedingungen zu erreichen, setzen Sie Ohrstöpsel ein und… Ziehen Sie den Stecker des Telefons. Und zögern Sie nicht, ein „Bitte nicht stören“-Schild an Ihrer Eingangstür anzubringen.

Quelle: Verein SVS81 – www.satm.fr

Urhebender Autor: Redaktion Futura

Ist Kräutermedizin die Lösung für eine Schlafstörung?

Ist Kräutermedizin die Lösung für eine Schlafstörung?

Mehr erfahren
Welche Rolle spielt Melatonin bei Schlaflosigkeit?

Welche Rolle spielt Melatonin bei Schlaflosigkeit?

Mehr erfahren