Internet

Facebook: Wie kann man den Suchverlauf löschen?

Facebook speichert alle Suchvorgänge, die seit der Eröffnung eines Kontos durchgeführt wurden. Obwohl dieser Verlauf nur für den Kontoinhaber sichtbar ist, möchten einige Mitglieder vielleicht ihre Privatsphäre schützen, indem sie diese Daten löschen. Und so geht’s.

Jedes Mal, wenn Sie den Namen einer Person oder ein Stichwort in die Suchmaschine von Facebook eingeben, speichert Facebook dies in einem Verlauf. Sie können den Verlauf mit ein paar Klicks löschen.

So löschen Sie Ihren Facebook-Suchverlauf

  • facebook den suchverlauf loschen 300x169 - Facebook: Wie kann man den Suchverlauf löschen?Klicken Sie auf der Startseite Ihres Facebook-Kontos auf den kleinen, nach unten zeigenden Pfeil in der oberen rechten Ecke des oberen Banners. Klicken Sie im sich öffnenden Menü auf “Persönlicher Verlauf”.
  • Klicken Sie dann im linken Feld der Seite auf den Link “Mehr” unter dem Link “Kommentare” und dann auf die Option “Suchen”. Sie sehen dann den Suchverlauf sortiert nach Monat seit Erstellung des Kontos.
  • Um diese Daten zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche Suchvorgänge löschen. Es erscheint eine Warnmeldung, bestätigen Sie die Aktion durch erneutes Drücken von Clear Searches.

Urhebender Autor: Futura Redaktion 

Android Cookies und andere Browsing Spuren löschen

Android Cookies und andere Browsing Spuren löschen

Mehr erfahren
Zukunft der Zahnmedizin: Diese Auswirkungen haben die Digitalisierung, KI und das Internet der Dinge

Zukunft der Zahnmedizin: Diese Auswirkungen haben die Digitalisierung, KI und das Internet der Dinge

Mehr erfahren