Fauna

Die Anpassung der Papuas an die Höhe

Der Mensch hat viele Umgebungen kolonisiert, darunter einige der lebensfeindlichsten der Welt. Das Leben in unterschiedlichen Klimazonen steht im Mittelpunkt von Studien, die versuchen, die genetische Basis bestimmter Anpassungen zu identifizieren.

Das Leben in großen Höhen setzt den Menschen hypoxischen Bedingungen aus, d.h. einer geringeren Verfügbarkeit von Sauerstoff als auf Meereshöhe. Die Anpassungen des Menschen an das Leben in großen Höhen wurden bereits bei Populationen in Tibet, den Anden und Äthiopien untersucht, aber noch niemand hat sich mit den Bewohnern von Papua-Neuguinea beschäftigt.

Papuanische Anpassung

anpassung papuas hohe 300x169 - Die Anpassung der Papuas an die HöheEine in PloS 0nea veröffentlichte Studie verglich den Phänotyp von Papuas, die in niedriger (Stadt Daru, auf Meereshöhe gelegen) und hoher Höhe leben. Die Autoren der Studie zeigten, dass Menschen, die an den Hängen des 4.509 Meter hohen Wilhelmbergs leben, kleiner sind und eine größere Taille haben als Menschen, die in tieferen Lagen leben.

Sie zeigen auch, dass diese Menschen größere Lungen- und Brustkorbvolumina und höhere Hämoglobinkonzentrationen haben als die der Daru-Bevölkerung. Diese Ergebnisse stimmen mit denen überein, die zuvor bei anderen Menschen, die in großer Höhe leben, erzielt wurden.

Die Ergebnisse eröffnen einen neuen Weg für genetische und physiologische Studien, um herauszufinden, wie sich Papuas an die Höhe anpassen. Einige Papua-Populationen haben seit ihrer Ankunft in Papua-Neuguinea vor 20.000 Jahren in großen Höhen gelebt, und ihre Anpassungsmechanismen weichen möglicherweise teilweise von denen anderer Populationen auf der Welt ab.

Urhebender Autor: Fidji Berio

Eingravierter Knochen offenbart symbolisches Verhalten der Neandertaler. Definition!

Eingravierter Knochen offenbart symbolisches Verhalten der Neandertaler

Mehr erfahren
TIERE - Ist der Blauwal in seiner Länge wirklich unübertroffen?

Ist der Blauwal in seiner Länge wirklich unübertroffen?

Mehr erfahren